Kuhardter Kerwe - 09. bis 12.09.2017

 

 

Kuhardter-Kegel-Kerwesieger ausgespielt

 

Auch 2017 war der KSV Kuhardt wieder mit seiner vollautomatischen mobilen Kegelbahn “Spelli“ auf der Kuhardt’er Kerwe über die Festtage vertreten. Wie in den letzten beiden Jahren wurden in verschieden Alterskategorien die Kerwe-Kegel-Sieger mit 5 Wurf in die Vollen ermittelt. Bei den Kindern unter 10Jahren wurde Mika Fischer aus Bellheim mit 25 Holz Sieger, und durfte sich über Freikarten vom Tibolin in Offenbach freuen. Bei den Jugendlichen im Alter von 10-15Jahren wurde Moritz Schöllhorn aus Kuhardt mit 35Holz erster und erhielt Freikarten für das Europabad in Karlsruhe. Leider konnte er bei der Siegerehrung nicht anwesend sein. Bei den Damen ab 16Jahren gewann Stefanie Zonker mit 36Holz und damit einen Wellness-Gutschein fürs Fish-Spa in Karlsruhe. David Weichel aus Kuhardt, war bei den Herren ab 16Jahren mit großem Ehrgeiz dieses Jahr oft zu sehen auf der Spelli. Er holte sich am letzten Tag mit sehr starken 39Holz das Bellheimer Bier-Set vom Getränke Markt am Rheinberg ab.  Zum Bild (rechts): von links nach rechts: Markus Wingerter (1.Vorstand KSV Kuhardt), David Weichel, Stefanie Zonker Vorne: Mika Fischer

 

Alles im allen waren die Funktionäre des KSV sehr zufrieden mit der Veranstaltung, auch wenn es am ersten Tag gleich zu Beginn technische Probleme gab. Dies konnte aber mit etwas Geschick und Erfahrung in der Wartung von Kegelbahnen gelöst werden. Die Kerwe-Besucher hatten mächtig Spaß mal selbst sich bei „Alle Neune“ zu versuchen und freuten sich schon auf 2018.

 

Bericht: Markus Wingerter