Landesjugendrunde 2018/2019

 

Bericht zum 4. Spieltag am 5.Januar 2019 - ESV Pirmasens

 

Am Samstag den 05.01.2019 stand im neuen Jahr der 4.Jugenspieltag auf der ESV-Anlage in Pirmasens an. Früh morgens um kurz nach 8Uhr startetet der KSV Bus in Richtung Westpfalz. Je mehr man kurz vorm Ziel war, desto mehr erschien die Landschaft im „Winterlichen Weiß." Trotz ein paar Minuten zusätzlich an Anfahrt, kam die Kuhardt‘er Delegation sicher an.

 

Einen guten Anfang machte Michelle Laug mit 362 Kegel. Im Durchgang danach gingen dann Lotte Dotzer (351) und Luisa Heid (377) auf die Bahnen. Alle drei U14 Spielerinnen merkte man schon die gewisse junge Erfahrung an, die Sie auch in der Aktiven Runde bei den KSV Frauen bekommen, sich auf den Kugellauf der Bahnen einzustellen. Nach einen Durchgang Pause, gingen Johannes Geis (281) und Lisa Wingerter (395) auf die blauen Plattenbahnen. Johannes, der erst sein zweites Jugendspiel in der U14 machte, war sichtlich noch etwas nervös meisterte aber Spiel gut trotz einigen Fehlwürfen. Lisa war „Heiß wie Frittenfett“ auf Ihr Spiel und zeigte dies auch abgeklärt mit neuer Persönlicher Bestleistung von 395 Kegel und das ganze leider ohne einen einzigen Neuner.

 

Somit konnten die Betreuer mit dem Gesamtresümee des Jugendspieltag zufrieden sein. Die Jugendlichen haben bis zum nächsten Spieltag am 16.Februar 2019 Zeit, weiter Ihre Fähigkeiten im Training auszubauen.

 

Für alle Kids die mal das Sportkegeln beim KSV ausprobieren möchten, können dies immer Freitags ab 17Uhr in der Rheinberghalle im Jugendtraining tun.

 

 

Bericht: Markus Wingerter

 

 

Alle Infos und Ergebnisse zur Landesjugendrunde 2018/2019