Pfälzer Kegelknallertag 2015

 

Am Mittwoch den 30. Dezember 2015 fand der zweite Pfälzer Kegelknallertag in Sembach statt. Auf den blauen Kunststoffbahnen der Mehrzweckhalle gab es starke Ergebnisse zu begutachten. Die jungen Akteure begeisterten die Zuschauer mit guter Laune und Spaß am Spiel. Eine gemeinsame Abendtour durch Kaiserslautern im Anschluss an die Veranstaltung, bescherte den Teilnehmern einen gelungenen Jahresabschluss. Sieger des Turnieres wurde das Team B mit 2891 Leistungspunkten. Garant für den Sieg seines Teams war Nicolai Bastian (1042) der mit einer neuen persönlichen Bestleistung die Bahnen in Sembach verließ. Auch Thomas Eichenhauer (KF Sembach) (955) und Christina Giehl  (Post SG K´lautern) (463) konnten gefallen. Jennifer Hensel (KG Heltersberg) (431) komplettierte das Mannschaftsergebnis. Das Team A konnte 2804 Kegel erzielen. Bester Spieler war Lukas Lamnek (KF Sembach) (965). Gefolgt von Jonas Hudel (1.SKC Monsheim) (939). Gut agierten im Team B ebenfalls Janine Wolf (KG Heltersberg) (452) und Sarah Mang (SG Miesau/Brücken) (448).