2. Männermannschaft 2019/2020

 

Aussichten für das Spieljahr 2019/2020

 

Durch die Verstärkung des KSV Kuhardt durch die zwei namhaften Karlsruher Sascha Leucht und Sebastian Schmidt ist die Hoffnung für die kommende Saison groß. Ebenfalls wurde der ambitionierte U18-Kegler, Tim Drnasin, der bereits badischer Meister in seiner Spielklasse wurde, in den Kader der 2. Mannschaft integriert. Schmidt und Leucht kommen jeweils vom Verein Fidelio Karlsruhe, wie auch schon Tobias Berger vor zwei Jahren. Drnasin machte bereits seine ersten Bundesligaerfahrungen beim mehrmaligen deutschen Meister Rot-Weiß Sandhausen, weswegen man große Hoffnungen in seine sportliche Entwicklung setzt. Mit diesem jungen, motivierten Team werden hoffentlich in der kommenden Runde neue Maßstäbe gesetzt, um dem Erfolg der 1. Mannschaft gerecht zu werden. „Alles andere als der Aufstieg im nächsten Jahr wäre eine Enttäuschung für mich persönlich mit diesem Personal“, so der eingefleischte Spieler der 2. Mannschaft Jochen Härtel. Die Bundesligamannschaft des KSV schätzt sich sicher glücklich, in der kommenden Runde auch auf das ein oder andere Ass im Ärmel zurückgreifen zu können. Den KSV Kuhardt 2 erwartet eine sehr junge Mannschaft, deren Altersdurchnitt nicht weit über 30 Jahren liegt. Dies ist in unserem Sport keine Häufigkeit und spricht auch für eine gute Vereinsführung, bei der sich sowohl Jung als auch Alt wohlfühlen.

 

Voraussichtlicher Kader 2019/2020:

Thorsten Mayer

Tobias Berger

Jochen Härtel

Sascha Leucht

Tim Drnasin

Richard Schwan

Sebastian Schmidt

Mark Mayer

Felix Braun

Jannik Geiger

Betreuer: Christopher Pfadt

 

Bericht: Jochen Härtel