Landesjugendmeisterschaften, 12. - 13.05.18 in Grünstadt

 

Lisa steht ihrem Vater in nichts nach!

 

Bei der U14 weiblich gingen für den KSV Luisa Heid und Sina-Joy Schulte an den Start. Luisa schaffte es am ersten Tag leider nicht die Bahn in den Griff zu kriegen und schied mit 356 Kegel leider aus. Sina-Joy schaffte es mit 384 Kegel als 6. ins Finale. Mit starken 387 Kegel am Sonntag und einem Gesamtergebnis von 771 Kegel sicherte sie sich den 4. Platz bei der Landesmeisterschaft und löste somit das Ticket für die Deutsche Meisterschaft vom 31.05 - 03.06.18 in Eppelheim.

 

Auch bei den kleinsten, den U10 hatten wir 3 Starter dabei. Bei den U10 männlich machten sich Loris Maya mit neuer Bestleistung von 366 Kegel und Fabian Götz mit 394 Kegel für das Finale bereit. Fabian erwischte einen super Finaltag und erspielte eine persönliche Bestleistung mit 453 Kegel und somit den 4. Platz mit 847 Kegel. Loris dagegen fand nicht richtig zu sich. Er konnte nicht an die Leistung vom Vortag anknüpfen und konnte sich mit 243 Kegel und einem Gesamtergebniss von 609 Kegel auf den 6. Platz spielen. Beide konnten das Ticket für die DM in Eppelheim lösen.

 

Lisa Wingerter bei der U10 weiblich gab sich mit Ihrem Ergebniss von 319 Kegel am ersten Tag nicht zufrieden. Sie spielte sich am 2. Tag unter dem Jubel der Zuschauer zu Ihrer neuen persönlich Bestleistung von 382 Kegel. Mit einem Schlussergebniss von 701 Kegel konnte sich Lisa auch für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

 

Der KSV ist stolz auf unsere Kegelkids und ihren Fleiß den sie am Wochenende vollbracht haben. Leider konnten nich alle das Ticket für die Deutsche Meisterschaft lösen. Trotzdem sind wir Stolz auf Euren Kampfgeist und Leistungen.

 

 

Bericht Philipp Braun

 

 

Alle Ergebnisse